Teil von

 
 
   

Armiertes Multi-Ethernet-Kabel für den Off-Shore-Einsatz

Mai 2019 — Hradil stellt ein nach ATEX/EX-konformes Hybridkabel vor für die Bild- und Datenübertragung in Echtzeit sowie zur Stromversorgung für Anwendungen in maritimen Atmosphären. Während Standard-Ethernet-Kabel eine Reichweite von maximal 100 m haben, bietet das Hybrid-Multi-Ethernet-Kabel bis zu 250 m Reichweite.

Das Kabel ist prädestiniert für den Einsatz in arktischen und tropischen Temperaturbereichen von -60 °C bis +80 °C, ist mud resistant, flammwidrig, halogenfrei sowie öl-, UV- und ozonbeständig. Für Anwendungen auf dem nordamerikanischen Markt ist Kabel UL- und cUL-zugelassen. Mit dem armierten Kabel können sicherheitsrelevante Echtzeit-Anwendungen in explosionsgefährdeten Umgebungen realisiert werden, so wie auf der Bohrinsel oder im maritimen Einsatz. Typisch sind die Fern- und Videoüberwachung und -steuerung, die Übertragung von Sensormesswerten inklusive Stromversorgung. Weitere Einsatzoptionen finden sich in der Bauindustrie, beim Tiefbau und Tunnelbau wie für schwere Bau- und Tunnelbohrmaschinen. 

Hradil Spezialkabel GmbH
Tel.: +49 7142 78891-0
www.hradil.de

Kommentar schreiben
Aktuelles Heft
3/2019 Mai

 
Probeheft anfordern
 
 
 
 
& Ort :*
 
Land:*
 
 
WIRE
2/2019 May

 
Probeheft anfordern
 
 
 
 
& Ort :*
 
Land:*
 
 
 
 
Frau Herr
 

 
 
 
 
 
 
 
  
Partnerlinks
  • VDFI – Verband der Deutschen Federnindustrie e.V.
  • VDKM – Verband der Draht- und Kabelmaschinenhersteller e.V.
  • Eisendraht- und Stahldraht-Vereinigung e.V.
  • IWMA – International Wire & Machinery Association
  • Netzwerkdraht
  • ESF – European Spring Federation