Teil von

 
 
   

Ceramtec Gruppe geht an Cinven

Mehr zum Thema

Mehr zur Firma

September 2013 — Stuttgart/D (Ceramtec) – Lange wurde spekuliert – jetzt ist es offiziell: Die europäische Beteiligungsgesellschaft Cinven Ltd. wird der neue alleinige Anteilseigner der Ceramtec Gruppe mit Sitz in Plochingen. Für einen Betrag von 1,49 Mrd. Euro hat der bisherige Eigner Rockwood Holdings Inc. den Verkauf des Keramikherstellers vereinbart. Das Closing, der rechtliche Übergang der Ceramtec GmbH von Rockwood an Cinven, soll bis September stattfinden. Ceramtec ist ein weltweit führender Hersteller innovativer Komponenten aus Hochleistungskeramik. Die Produkte des Plochinger Keramikherstellers finden vor allem in der Medizintechnik, Automobilbau, Elektronik, Geräte- und Maschinenbau, Wehrtechnik, der Energie- und Umwelttechnik sowie in der chemischen Industrie Verwendung. Im Jahr 2012 erzielte das schwäbische Unternehmen mit rund 3500 Mitarbeitern an 18 Standorten einen Umsatz von 425 Mio. Euro.

Info: http://www.ceramtec.de

Kommentar schreiben
Aktuelles Heft
4/2019 September

 
Probeheft anfordern
 
 
 
 
& Ort :*
 
Land:*
 
 
WIRE
- 3/2019 August -

 
Probeheft anfordern
 
 
 
 
& Ort :*
 
Land:*
 
 
 
 
Frau Herr
 

 
 
 
 
 
 
 
  
Partnerlinks
  • ESF – European Spring Federation
  • IWMA – International Wire & Machinery Association
  • Eisendraht- und Stahldraht-Vereinigung e.V.
  • VDFI – Verband der Deutschen Federnindustrie e.V.
  • VDKM – Verband der Draht- und Kabelmaschinenhersteller e.V.
  • Netzwerkdraht