Teil von

 
 
   

5/2013 Juni

 

Forum zu tribologischen Entwicklungen in Darmstadt

Darmstadt/D (PTU) – Am 19. und 20. Juni 2013 findet zum 8. Mal das Forum „Tribologische Entwicklungen in der Umformtechnik“ im Georg-Christoph-Lichtenberg-Haus in Darmstadt statt. Veranstalter ist das Institut für Fertigungsforschung e.V. in...[mehr]

Federendenbearbeitung

Schleifzentrum für Druckfedern

Mit stärkeren Motoren und smarter Belüftung, spielfrei angetriebenen Ladetellern und der Möglichkeit, die untere und obere Schleifscheibe im Prozess zu verfahren, sorgt die „G6“ für mehr Ausstoß plus Präzision. Verfügbarkeit und Sicherheit kommen...[mehr]

Federfertigung

In nur einem Schritt komplett

Fertig fallende Teile lassen sich auf der Wafios„B 90“-Maschine jetzt in nur einem Arbeitsgang herstellen. Möglich macht’s ein Wickelaggregat. Es bietet sich an, wo bislang mehrere manuelle oder halbmanuelle Arbeitsgänge notwendig waren sowie dort,...[mehr]

Qualitätsmanagement

Alle Daten und Prozesse für Biegeteile

Für Hersteller von Biegeteilen stellt Aicon 3D Systems eine einfache Möglichkeit zur Qualitätssicherung vor. Die Software „Bending Studio“ verbindet alle Daten und Prozesse rund um die Fertigung von Biegeteilen aus Rohr und Draht und steuert sie....[mehr]

Drahtseile

Edel gebrückte Altstadtteile

Seit 2010 hat Bamberg – Sitz von Meisenbach Verlag und DRAHT – eine neue, filigrane und 75 m lange Hängebrücke. Sie verbindet die Insel zwischen Regnitz und Main-Donau-Kanal mit dem übrigen Stadtgebiet: ein Spagat, den die Planungsgemeinschaft...[mehr]

C-Techniken

Tatort Markt und Technik

Auch der beste Kommissar braucht manchmal einen Profiler, der Täterverhalten und -spuren lesen und den nächsten Schritt voraussagen kann. So wurden im Netzwerkdraht Software-Werkzeuge getestet, die Markttrends verfolgen und aufbereiten. Sie zeigen,...[mehr]

Draht-Gewebe

Trennscharfe Filterpakete

Ballastwasser ist für die Schifffahrt ein notwendiges Übel. Es gleicht verrutschte Ladung aus, bringt beim Ablassen aber bis zu 7000 verschiedene Organismen in einen neuen Lebensraum. Dort können sie Schaden für Wirtschaft und Gesundheit anrichten....[mehr]

Aus der Forschung

Vergleichbarkeit von Fertigungssystemen

Der nächste Schritt Richtung effizientere Fertigung steht an. Wissenschaftler des Fraunhofer-Instituts für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik (IWU) arbeiten an einer Bewertungsmethode zur energetischen Vergleichbarkeit von Produktionsanlagen....[mehr]

Qualitätsmanagement

Gut geprüft, schnell sortiert

Die Messlatte liegt laufend höher. Dies gilt bei technischen Federn wie beim klassischen Befestigungselement. Für Hersteller, Sortierbetriebe und Distributoren bedeutet das, aufwändiger zu messen und zu prüfen – und zwar bei höherer Stückzahl in...[mehr]

Aus der Forschung

Fertigung auf Stromfresser abgeklopft

Die naheliegenden Möglichkeiten sind meist ausgeschöpft – etwa, indem die Betriebe bei Neuinvestitionen stromfressende Maschinen durch effiziente ersetzt haben. Ein anderes Beispiel ist die Druckluft. Hier führt vergleichsweise einfache...[mehr]

 
Aktuelles Heft
3/2019 Mai

 
Probeheft anfordern
 
 
 
 
& Ort :*
 
Land:*
 
 
WIRE
2/2019 May

 
Probeheft anfordern
 
 
 
 
& Ort :*
 
Land:*
 
 
 
 
Frau Herr
 

 
 
 
 
 
 
 
  
Partnerlinks
  • IWMA – International Wire & Machinery Association
  • Eisendraht- und Stahldraht-Vereinigung e.V.
  • Netzwerkdraht
  • ESF – European Spring Federation
  • VDFI – Verband der Deutschen Federnindustrie e.V.
  • VDKM – Verband der Draht- und Kabelmaschinenhersteller e.V.