Teil von

 
 
   

4/2012 September

 

Neuer Schuler-Finanzvorstand

Göppingen/D (Schuler) – Norbert Broger wird Januar 2013 neuer Finanzvorstand (CFO) und Arbeitsdirektor der Schuler AG. Der gelernte Betriebswirt ist seit 2006 Leiter Controlling, Unternehmensentwicklung und Risikomanagement bei der Krones AG,...[mehr]

Dulger neuer Gesamtmetall-Präsident

Magdeburg/D (Gesamtmetall) – Rainer Dulger ist neuer Präsident des Arbeitgeberverbands Gesamtmetall. Dulger ist geschäftsführender Gesellschafter der Heidelberger Prominent-Gruppe. Als Vizepräsidenten von Gesamtmetall wurden Horst-Werner...[mehr]

Seminar „Fahrzeugfedern“ in Hagen

Hagen/D (VDFI) – Für den 12. und 13. März 2013 organisieren der VDFI und das Steinbeis-Transferzentrum für Federntechnologie, Bauteileverhalten und Prozess das Seminar „Fahrzeugfedern“ in Hagen. Federnspezialisten vermitteln hier Grundlagen und...[mehr]

Nachlese Mitgliederversammlung 21./22. Juni 2012 in Ulm

Hagen/D (VDFI) – Über die gute Beteiligung an der Mitgliederversammlung in Ulm mit knapp 260 Personen hat sich das VDFI-Team gefreut. Hier einige wichtige Informationen: In die Beiräte FF und KF wurden gewählt Joachim Ahle, Gebr. Ahle GmbH+Co. KG,...[mehr]

Siegener Verzinkerei Holding erweitert Geschäftsführung

Siegen/D (SVH) – Die Siegener Verzinkerei Holding (SVH) hat ihre Geschäftsführung erweitert. John Hendrikx wird vor allem für den Vertrieb der Ned-Coat-Leistungen und -Produkte zuständig sein. Damit übernimmt er sowohl einen Funktionsbereich von...[mehr]

Drahtbearbeitung

Zehn Varianten, zwei Prozessschritte

Man verstehe sich als Ingenieurbüro mit angegliedertem Maschinenbau, betont die Schmale GmbH. Daher gebe es keine Lösungen von der Stange. Ein neues Projekt bestätigt dies. Zehn Varianten eines komplexen Edelstahl-Bügels produziert die neue...[mehr]

Schweissen

Verschiedene Gitter auf gleicher Anlage

Die Vielfalt an geschweißten Zaungittern nimmt zu. Das ist gut für flexible Anbieter. Die MG 700 von Schlatter ist genau auf diesen Trend ausgerichtet. Auf dem System lassen sich Maschinen-, Mobil-, 3D-, Doppeldrahtzäune genau so präzise...[mehr]

Schweissen

20 Schläge schweißen und schneiden

Die GRG stellt schwere Gitterrostmatten her. Entwickelt wurde die Maschinenserie aus dem Schweißen von Stahlbändern mit variabler Länge– in der Regel 6000 mm – mit Stahldrähten zwischen 4 mm und 7 mm Durchmesser auf einer Breite von...[mehr]

Drahtvorziehen

Mehr Wertschöpfung ins Haus

Die Teilefertigung bekommt wirtschaftlich interessanten Schub. Er wirkt dreifach. Walzdraht-Durchmesser lassen sich inline bei 90 m/min Tempo um fast 70 % reduzieren. Das spart den Kauf auf Maß. Ziehen mit umweltneutralen Schmiermitteln statt...[mehr]

Federfertigung

Optimierter Energieverbrauch

Maschinen für die Federfertigung bewertet man meist anhand klassischer Kriterien. Das sind Stückleistung, Flexibilität, Machbarkeit der Federgeometrie, Zuverlässigkeit und Qualität. Allein sagt dies jedoch wenig aus über die Produktionskosten. Sie zu...[mehr]

 
Aktuelles Heft
3/2019 Mai

 
Probeheft anfordern
 
 
 
 
& Ort :*
 
Land:*
 
 
WIRE
2/2019 May

 
Probeheft anfordern
 
 
 
 
& Ort :*
 
Land:*
 
 
 
 
Frau Herr
 

 
 
 
 
 
 
 
  
Partnerlinks
  • Eisendraht- und Stahldraht-Vereinigung e.V.
  • Netzwerkdraht
  • VDFI – Verband der Deutschen Federnindustrie e.V.
  • IWMA – International Wire & Machinery Association
  • ESF – European Spring Federation
  • VDKM – Verband der Draht- und Kabelmaschinenhersteller e.V.